Leverkusen, Jan 16, 2009 AEST (ABN Newswire) - Bayer HealthCare und der Verband Deutscher Medizinjournalisten (VDMJ) haben gemeinsam den europäischen Journalistenpreis 2009 „Advances in Renal Cancer“ ausgeschrieben. Mit dem Preis sollen Journalisten ausgezeichnet werden, die sich kritisch und objektiv mit der Problematik des Nierenkrebses auseinandersetzen. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und wird von Bayer HealthCare gestiftet. Beiträge in Print-Medien, Hörfunk, Fernsehen und Film werden berücksichtigt.

Journalisten können sich noch bis zum 28. Februar 2009 bei der Geschäftsstelle des VDMJ, Chemnitzer Str. 21, 70597 Stuttgart, bewerben. Die Satzungsstatuten sind unter www.journalistenvereinigung.de abrufbar. Zusätzlich stehen die Informationen auch im Downloadbereich der Presseseiten von Bayer HealthCare unter www.viva.vita.bayerhealthcare.de als PDF-Dokument zur Verfügung.
Die entsprechenden Beiträge müssen zwischen dem 1. März 2008 und dem 28. Februar 2009 veröffentlicht worden sein. Eine Jury entscheidet, welcher journalistische Beitrag das Thema Nierenkrebs in Europa am besten thematisiert hat.

Zu den Mitgliedern der Jury gehören vier Repräsentanten von journalistischen Organisationen, Professor Peter Mulders, Abteilung für Urologie am University Medical Center St. Radboud in Nijmwegen, Niederlande, Dr. Bernhard Escudier, Institut Gustave Roussy, Villejuif, Frankreich und ein Repräsentant des Sponsors. Der Preis wird am 8. Mai 2009 in Berlin im Rahmen des EU-KCA Symposiums (Fourth European International Kidney Cancer Symposium - www.kidneycancersymposium.com) verliehen.

Über Bayer AG

Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Ernährung und hochwertige Materialien. Bayer HealthCare ist eine Tochtergesellschaft der Bayer AG und gehört zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Diabetes Care sowie Pharma. Die Aktivitäten des Pharmageschäfts firmieren unter dem Namen Bayer Schering Pharma. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie unter www.bayerhealthcare.com.

 



Verbundene Unternehmen

Bayer AG

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 88) (letzten 30 Tagen: 332) (seit Veröffentlichung: 2119) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

Bayer AG NEWS: RECENT VISITS (811)