Sprache wählen 1660 324 
Sydney, Nov 6, 2017 AEST (ABN Newswire) - Mustang Resources Ltd (ASX:MUS) (OTCMKTS:GGPLF) (FRA:GGY) freut sich, die Schätzung seiner ersten JORC-konformen vermuteten Mineralressource für die Caula-Graphit-Lagerstätte (Lizenz 6678L) bekannt zu geben.

Die Lagerstätte Caula befindet sich entlang des Streichens des erstklassigen Balama-Graphitprojekts von Syrah Resources (ASX:SYR) in Mosambik.

- Ergebnisse bestätigen Caula als eines der hochgradigsten Graphitvorkommen der Welt mit einem Mineralressourcengehalt von 13 % TGC (bei einem Cut-Off von 6 %)

Wichtige Punkte

- Die Schätzung der ersten JORC-konformen vermuteten Mineralressource für die Caula-Graphit-Lagerstätte (Mustang 80 % Beteiligung) wurde abgeschlossen

- Das Ergebnis, zusammen mit früheren metallurgischen Tests, zeigt, dass Caula ein Hauptkandidat für die Belieferung des schnell wachsenden, ausbaufähigen Markts für Graphit- und Lithiumbatterien ist.

- Die vermutete Mineralressource (bei einem Cut-Off-Gehalt von 6 %) beträgt insgesamt 5,4 Mt (Mio. Tonnen) bei 13,0 % TGC (Gesamt-Graphitkohle) für 702.600 Tonnen enthaltenen Graphits und umfasst:

- Oxidationszone 2,4 Mt bei 10,9 % TGC für 261.600 Tonnen enthaltenen Graphits

- Frischzone 3,0 Mt bei 14,7 % TGC für 441.000 Tonnen enthaltenen Graphits

- Metallurgische Tests haben hochwertige Konzentrate (> 95 % TGC) mit außergewöhnlichen Abbauraten (96 % Gewinnung aus frischen Gesteinsproben) gezeigt.

- Mehr als 55 % des untersuchten frischen Graphits wurden als Jumbo & Große Flocken eingestuft (46 % als Jumbo & Große Flocken eingestuft für Frisch- und Oxidkomposite kombiniert)

- Optimierungsarbeiten zur Vereinfachung des Flowsheets und zur weiteren Verbesserung der Produktgewinnung aus Groß- und Jumbo-Flocken

- Die vollständige Ausdehnung der Caula-Mineralisierung muss noch bestimmt werden, und mit zusätzlichen Bohrungen kann erheblicher Wert hinzugefügt werden.

- Großes Potenzial für zusätzliche Graphitentdeckungen innerhalb der 18 km langen TEM-Anomalie

- Explorationsbohrungen sollen im November 2017 wieder aufgenommen werden

Mustangs Geschäftsführer Christiaan Jordaan sagte, die erste Schätzung der vermuteten Mineralressource für Caula unterstreiche die herausragenden Möglichkeiten des Projekts, einen zukünftigen Wert für die Aktionäre zu schaffen.

„Dieses Ergebnis basiert nur auf einem kleinen Teil der gesamten Zielfläche", sagte Herr Jordaan.

„Die Mineralisierung bleibt in alle Richtungen offen, und es besteht ein ausgezeichnetes Potenzial, die Lagerstätte mit einer dritten Bohrungsrunde, insbesondere entlang der definierten, groß angelegten geophysikalischen Anomalie, erheblich zu vergrößern.

Wir werden diese Folgebohrungen in den nächsten Wochen beginnen."

Um die vollständige englische Version zu sehen, besuchen Sie bitte:
http://abnnewswire.net/lnk/K99JZ6M5


Über Mustang Resources Ltd

Mustang Resources Ltd ASX:MUSListed on the Australian Securities Exchange, Mustang Resources Limited (ASX:MUS) (FRA:GGY) ist ein junger Entwickler und Hersteller von Edelsteinen, der sich auf die kurzfristige Entwicklung des sehr aussichtsreichen Montepuez Rubin-Projekts im Norden von Mosambik konzentriert.

Das Montepuez Rubin-Projekt besteht aus drei Lizenzen und mittlerweile einem Abbaurecht, die ein Gebiet von 19.300 Hektar umfassen, das direkt neben dem weltweit größten, von Gemfields PLC im Jahr 2012 entdeckten Rubinvorkommen liegt. Da die Lieferung von Rubinen aus Quellen außerhalb Mosambiks mittlerweile unterbrochen und unzuverlässig geworden ist, ist Mustang in einer Position, aus dem gegenwärtig hohen weltweiten Bedarf nach ethisch hergestellten Rubinen Nutzen zu ziehen, und ein zuverlässiger, beständiger Lieferer von hochwertigen Rubinen zu werden.

Das Unternehmen beschleunigt zurzeit sein Arbeitsprogramm am Montepuez Rubin-Projekt. Hier wurden weitläufige sekundäre Lagerstätten entdeckt und eine kostengünstige Großprobenentnahme ist im vollen Gange. Die ersten Rohrubin-Verkäufe sind für den 27. bis 30. Oktober 2017 in Port Louis, Republik Mauritius, im Rahmen eines geschlossenen Angebots von mehr als 350.000 Kt mit Edelsteinqualität geplant.

Weitere Informationen auf der Mustang-Website unter http://www.mustangresources.com.au

  


Kontakt

GEschäftsführer:
Christiaan Jordaan
E: info@mustangresources.com.au
T: +61-2-9239-3119

Medien- und Investorenkontakt:
Paul Armstrong
E: paul@readcorporate.com.au
T: +61-8-9388-1474



Verbundene Unternehmen

Mustang Resources Ltd   

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 111) (letzten 30 Tagen: 324) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

Mustang Resources Ltd NEWS: RECENT VISITS (7364)

Sprache wählen 1660 324  (1984)

Social Media