Sprache wählen 1050 255 
Sydney, Nov 13, 2017 AEST (ABN Newswire) - Mustang Resources (ASX:MUS) (OTCMKTS:GGPLF) (FRA:GGY) gibt bekannt, dass Christiaan Jordaan mit Wirkung ab heute als Geschäftsführer zurückgetreten ist. Er wird fortan eine Position als Aufsichtsratsmitglied des Unternehmens einnehmen.

Wichtige Punkte

- Christiaan Jordaan ist aus persönlichen Gründen als Geschäftsführer zurückgetreten und dient jetzt als Aufsichtsratsmitglied

- Der Mustang-Vorsitzender Ian Daymond wird bis zur Ernennung eines neuen Geschäftsführers zum Interim-Vorstandsvorsitzenden ernannt

- Der Vorstand hat mit der Suche nach einem neuen Geschäftsführer begonnen

Mustang betont, dass es Herr Jordaans Entscheidung war, zurückzutreten, und die Direktoren seinen Rücktritt widerwillig akzeptierten; sie freuen sich jedoch, dass er immer noch eine Position im Vorstand einnehmen wird.

Der Mustang-Vorsitzende Ian Daymond hat zugestimmt, Interim-Vorstandsvorsitzender zu werden, bis ein neuer Geschäftsführer ernannt wird. Die Suche nach einem neuen Geschäftsführer hat begonnen.

Der Direktor Cobus van Wyk ist weiterhin für die Operationen in Mosambik verantwortlich und Aufsichtsratsmitglied Peter Spiers ist bei technischen Fragen im Zusammenhang mit dem Montepuez-Rubin-Projekt und dem Caula-Graphit-Projekt behilflich.

Herr Daymond dankte Herrn Jordaan für die entscheidende Rolle, die er seit seiner Ernennung zum Geschäftsführer im Februar 2016 beim Wachstum und der Entwicklung des Unternehmens gespielt hat.

„Mustang wurde unter Christiaans Führung umgewandelt", sagte Daymond. „Er hat erfolgreich und unglaublich hart daran gearbeitet, die Mineralprojekte des Unternehmens voranzubringen.

Im Namen des Vorstands danke ich Christiaan für seine immensen Anstrengungen und sein Engagement für Mustang Resources.

Das Unternehmen erhält weiterhin wertvolles Feedback von der ersten Rubin-Auktion und plant, in dieser Woche eine weitere Ankündigung bezüglich zukünftiger Rubin-Explorations- und Marketingstrategien zu machen."

Herr Jordaan sagte: „Ich bin stolz darauf, Mustang Resources in einer so kurzen Zeit von einem aufsteigenden Explorationsunternehmen zu einem neuen Marktteilnehmer im Rubin-Sektor geführt zu haben, der mit dem Caula-Graphit-Projekt über eines der weltweit hochwertigsten Graphit-Projekte verfügt, mit der kürzlich bekannt gegebenen, ersten JORC-konformen vermuteten Mineralressource."

Wesentliche Bedingungen für die Arbeitnehmeransprüche von Herrn Jordaan bei seinem Rücktritt und die Vergütung für Aufsichtsratsmitglieder sind in Anhang A offengelegt.

Um die Bekanntgabe auf English zu lesen, gehen Sie bitte zu:
http://abnnewswire.net/lnk/30IFWVBU


Über Mustang Resources Ltd

Mustang Resources Ltd ASX:MUSListed on the Australian Securities Exchange, Mustang Resources Limited (ASX:MUS) (FRA:GGY) ist ein junger Entwickler und Hersteller von Edelsteinen, der sich auf die kurzfristige Entwicklung des sehr aussichtsreichen Montepuez Rubin-Projekts im Norden von Mosambik konzentriert.

Das Montepuez Rubin-Projekt besteht aus drei Lizenzen und mittlerweile einem Abbaurecht, die ein Gebiet von 19.300 Hektar umfassen, das direkt neben dem weltweit größten, von Gemfields PLC im Jahr 2012 entdeckten Rubinvorkommen liegt. Da die Lieferung von Rubinen aus Quellen außerhalb Mosambiks mittlerweile unterbrochen und unzuverlässig geworden ist, ist Mustang in einer Position, aus dem gegenwärtig hohen weltweiten Bedarf nach ethisch hergestellten Rubinen Nutzen zu ziehen, und ein zuverlässiger, beständiger Lieferer von hochwertigen Rubinen zu werden.

Das Unternehmen beschleunigt zurzeit sein Arbeitsprogramm am Montepuez Rubin-Projekt. Hier wurden weitläufige sekundäre Lagerstätten entdeckt und eine kostengünstige Großprobenentnahme ist im vollen Gange. Die ersten Rohrubin-Verkäufe sind für den 27. bis 30. Oktober 2017 in Port Louis, Republik Mauritius, im Rahmen eines geschlossenen Angebots von mehr als 350.000 Kt mit Edelsteinqualität geplant.

Weitere Informationen auf der Mustang-Website unter http://www.mustangresources.com.au

  


Kontakt

Medien- & Investorenbeziehungen:
Paul Armstrong
E: paul@readcorporate.com.au
T: +61-8-9388-1474



Verbundene Unternehmen

Mustang Resources Ltd   

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 135) (letzten 30 Tagen: 255) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

Mustang Resources Ltd NEWS: RECENT VISITS (7364)

Sprache wählen 1050 255  (1305)

Social Media