Sprache wählen 2986 2218 
Mustang sichert sich 19,95 Mio. Dollar Finanzierung von institutionellem Investor
Mustang sichert sich 19,95 Mio. Dollar Finanzierung von institutionellem Investor
Sydney, Jan 8, 2018 AEST (ABN Newswire) - Mustang Resources Ltd (ASX:MUS) (FRA:GGY) (OTCMKTS:GGPLF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Finanzierung in Höhe von 19,95 Mio. AUD im Rahmen einer Wandelanleihe (Wandelschuldverschreibung) mit einem führenden institutionellen US-Investor abgesichert hat.

Finanzierung in Verbindung mit einem unwiderruflichen eins-für-fünf Emissionsanspruch an die bestehenden Aktionäre zur Finanzierung der weiteren Entwicklung der Montepuez Rubin und Caula Graphit Projekte.

Kernpunkte

- Arena Investors LP, ein bedeutender institutioneller US-Investor mit einem verwalteten Kunden- und Partnervermögen von mehr als 750 Mio. USD, verpflichtet sich, im Rahmen einer Multi-Tranchen-Wandelanleihe netto 19,95 Mio. AUD in Mustang zu investieren.

- Finanzmittel werden in sieben Tranchen in Anspruch genommen werden, wobei die erste Tranche in Höhe von 1,9 Mio. AUD (vorbehaltlich Wechselkursbeschränkungen) bei Unterzeichnung der Wandelanleihe zu erhalten ist.

- Folgetranche in Höhe von 3,8 Mio. AUD (vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre) wird der Gesellschaft im Mai 2018 zur Verfügung stehen.

- Der Saldo von 14,25 Mio. AUD wird in fünf weiteren Tranchen von 2,85 Mio. AUD über zwei Jahre verfügbar sein, vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre.

- Möglichkeit für bestehende Anteilseigner, sich durch unwiderruflichen eins-für-fünf Emissionsanspruch zu einem Preis von 2,6 Cent pro Aktie zu beteiligen, um auf 4 Mio. AUD zu erhöhen.

- Finanzierungsvereinbarung stellt sicher, dass Mustang ausreichend Kapital hat für weitere geplante Explorations- und Erschließungsarbeiten an seinen Montepuez Rubin- und Caula-Graphitprojekten in Mosambik.

- Die Wandelschuldverschreibung mit Wandelanleihen im Nennwert von 21 Mio. AUD, wurde mit Arena Investors LP (Arena) unterzeichnet, einem institutionellen US-Investor mit einem verwalteten Kunden- und Partnervermögen von mehr als 750 Mio. USD.

Gemäß den Bedingungen der Wandelschuldverschreibung hat Arena zugestimmt, bis zu 19,95 Mio. AUD (Nennwert 21 Mio. AUD) netto über eine ungesicherte Wandelanleihe zu investieren, die in sieben verschiedenen Tranchen wie folgt in Anspruch genommen wird:

- 1,9 Mio. AUD (Nennwert 2 Mio. AUD), die bei Unterzeichnung der Wandelschuldverschreibung (mit Schuldverschreibungen, die Wandlungsbeschränkungen unterliegen) mit der Wandelschuldverschreibung zu erhalten sind, die im Rahmen der bestehenden Platzierungskapazität der Gesellschaft ausgegeben werden soll (zusammen mit allen bei der Wandlung auszugebenden Aktien);

- 3,8 Mio. AUD (Nennwert 4 Mio. AUD) (vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre) für die folgende Tranche, die von der Gesellschaft vier Monate nach dem Ausgabetag der ersten Tranche in Anspruch genommen werden kann; und

- 2,85 Mio. AUD (Nennwert 3 Mio. AUD) (vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre) für jede der verbleibenden fünf Tranchen, wobei zwischen den Ziehungen mindestens 3 bis 4 Monate liegen müssen. Jede Tranche hat eine Laufzeit von 18 Monaten. Das Unternehmen gibt heute außerdem bekannt, dass es den Aktionären auch ein unwiderrufliches Bezugsrecht im Verhältnis eins-für-fünf (1:5) anbieten wird, die den anspruchsberechtigten Aktionären am vorgesehenen Stichtag (noch zu bestätigen) zu einem Angebotspreis von 2,6 Cent pro Aktie (Bezugsrechtsemission) angeboten wird, um weitere ca. 4 Mio. AUD (vor Kosten) zu beschaffen.

Um die Pressemitteilung zu sehen, bitte hierher gehen:
http://abnnewswire.net/lnk/0MI51H40

Über Mustang Resources Ltd

Mustang Resources Ltd ASX:MUSListed on the Australian Securities Exchange, Mustang Resources Limited (ASX:MUS) (FRA:GGY) ist ein junger Entwickler und Hersteller von Edelsteinen, der sich auf die kurzfristige Entwicklung des sehr aussichtsreichen Montepuez Rubin-Projekts im Norden von Mosambik konzentriert.

Das Montepuez Rubin-Projekt besteht aus drei Lizenzen und mittlerweile einem Abbaurecht, die ein Gebiet von 19.300 Hektar umfassen, das direkt neben dem weltweit größten, von Gemfields PLC im Jahr 2012 entdeckten Rubinvorkommen liegt. Da die Lieferung von Rubinen aus Quellen außerhalb Mosambiks mittlerweile unterbrochen und unzuverlässig geworden ist, ist Mustang in einer Position, aus dem gegenwärtig hohen weltweiten Bedarf nach ethisch hergestellten Rubinen Nutzen zu ziehen, und ein zuverlässiger, beständiger Lieferer von hochwertigen Rubinen zu werden.

Das Unternehmen beschleunigt zurzeit sein Arbeitsprogramm am Montepuez Rubin-Projekt. Hier wurden weitläufige sekundäre Lagerstätten entdeckt und eine kostengünstige Großprobenentnahme ist im vollen Gange. Die ersten Rohrubin-Verkäufe sind für den 27. bis 30. Oktober 2017 in Port Louis, Republik Mauritius, im Rahmen eines geschlossenen Angebots von mehr als 350.000 Kt mit Edelsteinqualität geplant.

Weitere Informationen auf der Mustang-Website unter http://www.mustangresources.com.au

  


Kontakt

Geschäftsführer:
Christiaan Jordaan
E: info@mustangresources.com.au
T: +61-2-9239-3119

Medien- & Investorenkontakt:
Paul Armstrong
E: paul@readcorporate.com.au
T: +61-8-9388-1474



Verbundene Unternehmen

Mustang Resources Ltd   

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 37) (letzten 30 Tagen: 184) (seit Veröffentlichung: 2218) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

Mustang Resources Ltd NEWS: RECENT VISITS (8054)

Sprache wählen 2986 2218  (5204)

Social Media