Sprache wählen
            

Brazilian Metals Group Limited (ASX:BMG) veröffentlichte eine weitere Aktualisierung zum Bohrprogramm bei seinem Eisenerzprojekt Rio Pardo in Brasilien. Die gewichtete Durchschnittsqualität der bisher von den Josilene- und Tieu-Bohrstellen erhaltenenFunde liegt bei 17% Fe. Das Unternehmen identifizierte im Projektgebiet 15 lohnenswerte Zielstellen zur weiteren Erkundung. Jede der Zielzonen hat Streichlängen von über 1000 Meter, und 10 Stellen sind jeweils länger als 2000 Meter.

Lodestone Energy Limited (ASX:LOD) sicherte sich das Recht zum Erwerb von Coalbank Pty Ltd, die drei Kohleexplorationsprojekte in Zentral- und Südost-Queensland besitzt. Die Coalbank- und Lodestone-Lizenzen decken zusammen ein Gebiet von insgesamt 24.000 Quadratkilometer in Queensland ab und stellen einen der größten Fußabdrücke im australischen Kohleabbau dar. Lodestone wird die Zustimmung der Aktionäre für die Akquisition ersuchen und das Unternehmen zu "Coalbank Limited" umbenennen, um dadurch seinen erhöhten Fokus auf Kohleexploration zu unterstreichen.

Zamia Metals Limited (ASX:ZGM) kündigte heute an, dass sein Diamant- und RC-Bohrprogramm (Reverse Circulation Drilling) fortgesetzt wird, um die seitliche Erstreckung und Tiefe der Anthony-Molybdänressource in Zentral-Queensland zu bestimmen. Damit zielt man auf eine Steigerung der geschlussfolgerten Ressource von 173 Millionen Tonnen mit 430 ppm Mo ab. Eine Nachprüfung der Proben und der Geologie weist auf das Potenzial weiterer Ressourcensteigerungen hin.

Coalworks Limited (ASX:CWK) teilt mit, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Orpheus Energy Group Pty Ltd einen weiteren Joint-Venture-Vertrag mit PT Mega Coal International im Zusammenhang mit 5 Explorationsgebieten beimKintap-Kohleprojekt in Indonesien unterzeichnet hat. Diese Gebiete enthalten mögliche Reserven von Exportqualität-Heizkohle. Die Joint-Venture-Urkunde sieht vor, dass Orpheus US$ 750.000 für die Exploration und eine Bergbau-Machbarkeitsstudie ausgibt, um die Kohleproduktion frühzeitig zu ermöglichen. Nach einer erfolgten JORC-Ressourcen-Messung soll Orpheus US $0,50 pro Tonne Kohle an Mega zahlen in Anbetracht der Tatsache, dass Orpheus 50% der Joint Venture erhält.

Kontakt

Max Doerfler
Asia Business News
Tel: +61-2-9247-4344
http://www.abnnewswire.net




Verbundene Unternehmen

Zamia Metals Limited
            

Lodestone Energy Limited
            

Coalworks Limited
            

BMG Resources Limited
            


Verwandten Branchenthemen:
Metals Energy General Financial General Materialien General Bergbau Australian Economy Iron Ore Molybdenum Coal Market Reports

 (79171)