Sprache wählen

Elders Limited

Elders Limited, formerly Futuris Corporation Limited, is Australia's rural and regional company. The Company's businesses consist of Elders Rural Services, Elders Financial Services, Forestry and Automotive. The Company provides farmers in Australia and New Zealand with an integrated service offering for farming that extends from the supply of financial services and farm inputs to the marketing and sale of farm outputs. Its product areas include sheep and cattle, wool, grain, merchandise, financial services and real estate. Elders Financial Services include Elders Rural Bank and Elders Insurance. Forestry includes ITC Forestry and ITC Timber. The Futuris Automotive Group includes a 100% of Futuris Automotive Interiors and a 35% owned share in Air International Thermal Systems. Futuris Automotive Interiors designs, engineers and manufactures automotive interior solutions. In December 2008, the Company completed divestment of Amcom Telecommunications.

  

News

Australischen Marktbericht der 20. Mai: Die schwache Führung der US wird unbeachtet

🕔5/20/2009 1:00:12 PM 19859

Gestern hat der australische Aktienmarkt stärker trotz der negativen führung der Wall Street geschlossen. Die Benchmark S&P/ASX200 ist um 81,7 Punkte oder 2,2 Prozent auf 3817,3 gestiegen, während der breiteren ALL ORDINARIES haben 79,0 Punkte oder 2,1 Prozent gewonnen, auf 3800,6. Heute könnte der lokale Markt durch die steigende Rohstoffpreise aufrecht gehalten werden.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 12. Mai: Vorsichtig vor dem Bundeshaushalt

🕔5/12/2009 1:00:23 PM 17345

Am Montag beendete den australischen Aktienmarkt niedriger, wegen der Bergleuten und Banken. Der Markt war vorsichtig vor dem Bundeshaushalt, dem heute Abend ein Rekorddefizit prognostizieren wird. Gestern war die Benchmark S&P/ASX200 15,7 Punkte niedriger oder 0,4% auf 3926, während die breiteren ALL ORDINARIES verlor 9,1 Punkte oder 0,23%, auf 3910,5.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 24. Februar: Ein wahrscheinlicher Tiefpunkt

🕔2/24/2009 1:00:46 PM 16225

Gestern hat der australische Markt noch niedriger geschlossen, nach Nachrichten, dass der US-Regierung so viel wie 40% der Aktien der Citigroup besitzen könnte. Der Benchmark S&P/ASX200 Index endete um 1,5% oder 51,2 Punkte auf 3351,2, während die breiteren ALL ORDINARIES Index 1,5% oder 48,9 Punkte auf 3304,1 schloss. Heute werden lokale Bestände voraussichtlich einen neuen niedrigen Niveau erreichen gemäß dem massiven Verlust an der Wall Street.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 17. Februar: Ausländische Firmenübernahmen stehen im Rampenlicht

🕔2/17/2009 1:00:42 PM 14714

Gestern haben die australische Aktien 1,2 Prozent gesunken, nachdem die schwache Führung von Wall Street letzte Woche. Die Benchmark S&P/ASX200 fiel 42,2 Punkte oder 1,2% auf 3516,9, während den breiteren ALL ORDINARIES Index 35,4 Punkte oder 1% auf 3461,3 sank. Die Aufmerksamkeit des Markts wird auf den neulichen Chinesischen und Japanischen Übernahmeangebote für australische Unternehmen und die Reihe von Unternehmensergebnissen sein, laut eine mangelnde Führung aus den USA.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 16. Februar: Keine schnell Erhohlung.

🕔2/16/2009 1:00:41 PM 14812

Letzten Freitag haben australischen Aktien höher geschlossen, gemäß eine lohnende Woche, nach Berichten, dass die US-Regierung auf einem Programm für beunruhigte US-Hausbesitzer bearbeitet. Der Benchmark S&P/ASX200 stieg 44,8 Punkte oder 1,27 Prozent auf 3559,1, während die breiteren ALL ORDINARIES gewann 38,2 Punkte oder 1,1 Prozent auf 3496,7. Die Obama-Administration, die Erwartungen an eine schnelle Lösung für die Finanzkrise und den kommenden Ertragsbericht ermäßigen möchte, könnte den Markt zu einer negativen Gebiet schenken.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 6. Februar: Höher wegen Führungen aus den USA und UK

🕔2/6/2009 1:00:09 PM 14613

Gestern haben die australische Aktien etwas niedriger mit der Benchmark-Index S&P/ASX200 nach 0,3%, oder 9,3 Punkte auf 3428,6 geschlossen, während die breiteren ALL ORDINARIES Index sank 0,3% oder 9,7 Punkte auf 3372,6. Der Markt eröffnete höher, nach der positiven Führung aus den USA und Großbritannien, Jedoch könnte es wegen der Einnahmen der NAB und News Corp wieder schwanken.

Lesen Sie die komplette Artikel
###

97,436 COMPANY PROFILE VIEWS

  • Diese Seite wurde besucht: (letzten 7 Tagen: 7) (letzten 30 Tagen: 22) (seit Veröffentlichung: 11113) 

Company Data

    Principal Sector
  • Verbraucher 
  • Principal Industry
  • Foods 

Social Media