Sprache wählen

Aluminum Corporation of China (CHINALCO)

Aluminum Corporation of China (CHINALCO), an investment management and holding company authorized by the state, is a backbone state-owned enterprise . As of the end of June 2008, its assets totaled RMB 377.7 billion, with its value growth rate on fixed assets and return on equity leading among the state-owned enterprises with assets over RMB 10 billion. It is the world’s second largest alumina producer and the third largest primary aluminum producer.

  

News

Australischen Marktbericht der 26. Mai: Banken wurden von der aufhebung des Verbots betroffen

🕔5/26/2009 1:00:08 PM 18248

Gestern haben die australische Aktien wegen der Finanzwerten niederiger geschlossen, nach einem acht-monaten Verbot auf dem Fixgeschäft aufgehoben wurde. Der Markt wurde auch von der Nachricht einer eine Atombombetest in Nordkorea betroffen. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 fiel 23,7 Punkte oder 0,63 Prozent auf 3737,9, während des breiteren ALL ORDINARIES Index 20,1 Punkte oder 0,54 Prozent auf 3735,3 niedriger war.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 21. Mai: Suche auf einer ermäßigten Kapitalbeschaffung

🕔5/21/2009 1:00:16 PM 21686

Die australische Aktien haben am Mittwoch geringfügig höher geschlossen, trotz der schwachen Führung von der Wall Street und der starken vierteljährlichen Schrumpfung der japanischen Wirtschaft. Die Rohstoffaktien wurden höher auf stärkeren Rohstoffpreisen. Die Benchmark S&P/ASX200 ist um 7,3 Punkte oder 0,19 Prozent auf 3824,6 gestiegen, während der breiteren ALL ORDINARIES hat 8,3 Punkte oder 0,22 Prozent gewonnen auf 3808,9. Investoren erwarten einige Rückzug in den letzten Handeln und suchen mehr Kapital zur ermäßigten Preis auf den Markt zu beschaffen.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 14. Mai: Enttäuschung über die US-Einzelhandelsumsätze

🕔5/14/2009 1:00:31 PM 21300

Der australische Aktienmarkt zeigte eine ruhige Reaktion auf den Bundeshaushalt und hat am Mittwoch in dünnen Handel geschlossen. Inzwischen haben eine wachsende Liste von Unternehmen, die Kapital beschaffen wollten, die Aufmerksamkeit auch von Investoren absorbiert haben. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 fiel 21,1 Punkte oder 0,54 Prozent zu 3856,1, während des breiteren ALL ORDINARIES Indexes fiel 21,1 Punkte oder 0,55 Prozent zu 3842,5.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 5. Mai: Hoffnungen auf einer globale Erholung

🕔5/5/2009 1:00:57 PM 23969

Gestern haben die australische Aktien starke Gewinne erwirtschaftet. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 endete 3% oder 113,4 Punkte höher auf 3883. Der breite Markt ALL ORDINARIES Index stieg um 2,9% oder 108,1 Punkte auf 3846. Heute wird von dem lokalen Markt erwartet, dass er nach der Förderung vom Ausland und die steigende Rohstoffpreise seine Rally fortsetzen würde. Die Zinssatz-Entscheidung der australischen Notenbank(RBA) wird im Mittelpunkt des Tages stehen.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 6. April: Ein Komplett Monat der Erholung

🕔4/6/2009 1:00:21 PM 16030

Am Freitag haben die australische Aktien höher geschlossen. Die Benchmark S&P/ASX200 stieg 55,4 Punkte oder 1,51 Prozent auf 3735,6, während die breiteren ALL ORDINARIES 51,8 Punkte oder 1,43 Prozent auf 3674 stieg. Diese Woche wird der Schwerpunkt der lokalen Märkten, die australische Notenbanks Zinssatz-Entscheidung sein.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 16. März: Ende eines Bärenmarkts?

🕔3/16/2009 1:00:00 PM 20074

Am Freitag haben die australische Aktien einen starken Zuwachs mit einem 5,3 prozentigen Anstieg im Finanzsektor gebucht. Es wurde die beste Woche in drei Monaten für den Markt. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 endete 3,4% höher, oder 109,7 Punkte auf 3345,2, Während die breiteren ALL ORDINARIES Index höher um 3,3% oder 104,3 Punkte auf 3294,7 wurde. Die ASX200 stieg um 6% für die Woche. Jedoch Analysten sagen, dass es noch zu früh zu sagen sei, dass es die Ende einen Bärenmarkt werden sei, obwohl die US-Banken Tendenzwenden geliefert haben.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 9. März: Kleine Gewinne auf dem Wall Street

🕔3/9/2009 1:00:16 PM 18494

Australische Aktien haben am Freitag niedriger geschlossen. Der australische Markt sank weiter in den roten Zahlen und hat laut CMC Markets im negativen Bereich inmitten düsteren Nachrichten aus der Wirtschaft von hier und im Ausland ermattet. Der Benchmark S&P/ASX200 Index war 43 Punkte oder 1,35 Prozent auf 3145,5, während die breiteren ALL ORDINARIES Index verlor 37,1 Punkte oder 1,18 Prozent auf 3111,7. ASX200 verloren 6%, während dem ALL ORDINARIES Index stürzte 5,7% in der Woche. Die Volatilität der vergangenen Woche wurde durch die Entwicklungen in den USA und Spekulationen von einem neuen, helleren Konjunkturprogramm der chinesischen beeinflusst. Heute wurde der Markt wegen der stärkeren Rohstoffpreise im Auftrieb bekommen.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 23. Februar: Bärischer Ton aus dem US und UK

🕔2/23/2009 1:00:38 PM 14064

An Freitag hat den australischen niedriger geschlossen. Der Benchmark S&P/ASX200 Index war 46,5 Punkte, oder 1,4% niedriger auf 3402,4. Die breiteren All ORDINARIES Index sank 45 Punkte oder 1,3% auf 3353. Die Grundstimmung des Marktes wurde von dem bärishen Ton aus dem Ausland betroffen, dass es voraussichtlich von den kommenden Halbjahresgewinnen nicht ändern würde.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 16. Februar: Keine schnell Erhohlung.

🕔2/16/2009 1:00:41 PM 14773

Letzten Freitag haben australischen Aktien höher geschlossen, gemäß eine lohnende Woche, nach Berichten, dass die US-Regierung auf einem Programm für beunruhigte US-Hausbesitzer bearbeitet. Der Benchmark S&P/ASX200 stieg 44,8 Punkte oder 1,27 Prozent auf 3559,1, während die breiteren ALL ORDINARIES gewann 38,2 Punkte oder 1,1 Prozent auf 3496,7. Die Obama-Administration, die Erwartungen an eine schnelle Lösung für die Finanzkrise und den kommenden Ertragsbericht ermäßigen möchte, könnte den Markt zu einer negativen Gebiet schenken.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 13. Februar: Sorgen um die US und australische Stimulierungspakete.

🕔2/13/2009 1:00:29 PM 14788

Gestern hat der australischen Markt höher geschlossen, inmitten Erwartungen, dass die Schulden-Beladen Rio Tinto den 30 Mrd AUD Abschluss mit dem chinesischen Stahlproduzenten Chinalco bekanntgeben würde. Der Benchmark S&P/ASX200 Index stieg um 39,9 Punkte oder 1,15 Prozent auf 3514,3, während die breiteren ALL ORDINARIES stieg 40,4 Punkte oder 1,18 Prozent auf 3458,5. Heute werden Investoren auch auf die Verfahren der Regierungs 42 Mrd AUD Wirtschafts-Stimulierungspaket anblicken, da das Parlament eine neue Version debattieren wird, nach dem Senat die Regierungs ersten vorgeschlagenen Plan abgeleht hat.

Lesen Sie die komplette Artikel
###

211,680 COMPANY PROFILE VIEWS

  • Diese Seite wurde besucht: (letzten 7 Tagen: 68) (letzten 30 Tagen: 200) (seit Veröffentlichung: 30242) 

Company Data

Social Media