Sprache wählen 11103 10602 10132 9718 9255 9001 3334 
Sydney, Mar 11, 2009 AEST (ABN Newswire) - Der US-Aktienmarkt ist über Nacht stark gestiegen, auf eine gute Nachricht, dass dem Markt für eine lange Zeit erwartet hat. Citigroup sagte, dass der Bank-Riese für den ersten zwei Monaten 2009 profitabel geworden sei. Inzwischen wurde dem Markt auch durch die optimistische Kommentare von US-Federal Reserve Chairman Ben Bernanke unterstützt und die Erwartung auf eine Wiedereinführung der Regel, der Baissespekulation verhindert.

Gestern hat der australische Markt am Anfang für Führung gekämpft aber hat dann später in dem Tagesgeschäft ihren Weg gefunden und hat höher geschlossen, Laut CMC Markets. Der Benchmark S&P/ASX200 Index gewann 30 Punkte oder 0,95 Prozent auf 3184,5, während die breiteren ALL ORDINARIES stieg 21,5 Punkte oder 0,69 Prozent auf 3143,2.

"Wir erwarten, dass heute die ausralische Banken und Bergbauaktien sehr stark leisten werden, mit der Ausnahme von Gold, das sich letzte Nacht auf 22.10 USD gerutscht habe. Es werde einen guten Tag, sich mehr Gold Wertpapiere zu sammeln", sagte Thomas Su, Forschungsdirektor von Money Cat Consulting.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Daten und Fakten

Die Umfrage der ANZ Bank hat gestern ergeben, dass die gesamten Job-Anzeigen in den Zeitungen und im Internet im Monat Februar von 10,4% gesunken haben, der größte monatliche Rückgang seit der Umfrage im 1999 begonnen hat. Die Zahl der Stelleninserate in den Zeitungen und im Internet sind um 39,8% in den 12 Monaten bis Februar gefallen.

Die NAB monatliche Geschäftsumfrage zeigt, dass im Februar die Rahmenbedingungen für Unternehmen in Australien auf einem Niveau gesunken sind, dem zuletzt kurz nach der Rezession der 1990er gesehen wurde. Der Index ist neun Punkten auf minus 20 Punkte gefallen. Allerdings ist im Februar der Konjunkturoptimismus leicht um 10 Indexpunkte auf minus 22 Punkte gestiegen.

Heute wird das australische Zentralamt für Statistiken die Wohnungswesen-Finanzdaten für Januar veröffentlichen und die Westpac/Melbourne Instituts Umfrage der Konsumentenstimmung für März heute auch fällig sein wird.

Merger & Akquisitionen Nachrichten

Sundance Resources (ASX:SDL) sagte gestern, dass das Unternehmen Geld von einer 5 Mio. AUD Platzierung zur Queenslands Bergbau Magnat Ken Talbot beschaffen werde und hat auch einen unterschriebenen Aktien-Ankaufs-Plan zugestimmt. Herr Talbot wird seine Beteiligung an dem Eisenerz Bergbau-Junior auf 22,1 Prozent erhöhen.

Wichtige Unternehmensnachrichten

Pacific Brands (ASX:PBG) sagte, dass entlassene Arbeitnehmer ihren Arbeitsplätzen behalten können, wenn ein Käufer für seine Betriebsgelände gefunden werden könnte. Die Gesellschaft bleibt offen zu das Konzept von einer interresierten Partei irgendwelchen Teil ihres Geschäfts zu kaufen und pflegen.

NAB (ASX:NAB) Chef, Cameron Clyne werde erwartet, um Hunderte von Arbeitsplätzen in Australien, Neuseeland und Großbritannien zu abschaffen, als Teil einer Strategie-Update auf den Markt, sagte Quellen innerhalb der Gruppe.

Westpac (ASX:WBC) hat einen Plan skizziert, um National Australia Bank, als der Nations größte Kreditgeber an dem 60 Mrd. AUD kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Segment zu überholen.

Telstra (ASX:TLS) plant um die fallende Festnetz-Umsätze zu aufhalten, durch ein Upgrade von dem Telco-Rieses Hauptstadt Hochgescwhindigkeits-Breitband-Netzwerk. Das Upgrade wird auch zeigen, dass Telstra eine Alternative zu der Bundesregierung Multi-Milliarden-Dollar-High-Speed-Breitband-Pläne habe. Telstra hat die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2009 bestätigt, nachdem sie im letzten Monat herabgestuft wurde .

Der Handel in Aktien der Nexus Energy (ASX:NXS) wurde bis eine Ankündigung ausgesetzt. Nexus Energie ist in Gesprächen Werten zu verkaufen und ist auch unter Berücksichtigung von Fremdkapital-Beschaffungs-Alternativen.

(Teil der Informationen wird von CMC Markets beigetragen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die http://www.cmcmarkets.com.au )

Kontakt

James Baker
E: james.baker@abnnewswire.net
T: +61-2-9247-4344


Verbundene Unternehmen

Westpac Banking Corporation        
Telstra Corporation Limited.         
Sundance Resources Limited
Pacific Brands Limited          
Nexus Energy Limited        
National Australia Bank Limited         

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 6) (letzten 30 Tagen: 26) (seit Veröffentlichung: 10602) 

Sprache wählen 11103 10602 10132 9718 9255 9001 3334  (63145)