Sprache wählen 12520 11320 11266 10273 
Daimler AG (ETR:DAI)
Daimler AG (ETR:DAI)
Beijing, July 29, 2009 AEST (ABN Newswire) - Daimler(ETR:DAI) ist in China weiter auf Wachstumskurs: Daimler Northeast Asia (DNEA), verzeichnet für das erste Halbjahr 2009 Rekordzahlen bei Pkw-Verkäufen und Fahrzeugfinanzierungen. Außerdem setzt DNEA weiterhin auf eine verstärkte Beteiligung an Gemeinschaftsunternehmen.

Ulrich Walker, Chairman und CEO der Daimler Northeast Asia: „Die chinesische Wirtschaft - und damit auch die Mittelschicht - wächst weiter. Daher können sich immer mehr Kunden ihren Traum von einem Mercedes-Benz erfüllen.“ Walker weiter: „Die Verkaufszahlen für das erste Halbjahr 2009 liegen auf Rekordniveau. Gerade erst haben wir die neue E-Klasse vorgestellt, für die es bereits 6.000 Vorbestellungen gibt. Unser Gemeinschaftsunternehmen in Beijing produziert und verkauft mehr Fahrzeuge als je zuvor und überall in China können wir Kunden inzwischen eine Finanzierung für ihren Pkw oder Lkw anbieten. Wir werden weiterhin unser Bestes geben, um den Wachstumsschub der chinesischen Wirtschaft für die Expansion unserer Unternehmen zu nutzen.”

Zu DNEA gehören Mercedes-Benz (China) Ltd, der Pkw-Vertrieb, der Mercedes-Benz Transporter- und Lkw-Vertrieb, Mercedes-Benz Auto Finance Ltd, BeijingBenz-DaimlerChrysler (BBDC), Fujian Daimler Automotive (FJDA), sowie Vertriebsniederlassungen in Hong Kong, Korea und Taiwan.

Am 21. Juli feierte die neue E-Klasse-Limousine ihre Markteinführung in China. Mercedes-Benz (China) Ltd (MBCL) hat damit das Angebot an Mercedes-Benz Pkw in China erweitert. Mit den kürzlich in China auf den Markt gebrachten Modellen der B- und GLK-Klasse sowie dem smart fortwo bietet Mercedes-Benz Cars in China nun 16 Baureihen mit insgesamt 40 verschiedenen Modellen an. Noch in diesem Jahr wird außerdem der S 400 HYBRID für Kunden in China erhältlich sein.

In China hat Mercedes-Benz Cars im ersten Halbjahr 2009 einen Rekordabsatz von 28.200 Fahrzeugen aus lokaler und ausländischer Produktion erzielt. Dies entspricht einem Zuwachs von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für das zweite Halbjahr 2009 geht das Unternehmen von einer Fortsetzung des Wachstumstrends aus.
Bei BeijingBenz-DaimlerChrysler, dem 50:50 Joint Venture mit Beijing Automotive Industrial Holding Company (BAIC) wurden im ersten Halbjahr so viele C-Klasse-Limousinen produziert wie nie zuvor. Dies trug wesentlich zur positiven Absatzentwicklung in China bei. BBDC wird ab Mitte 2010 ein spezielles Modell der neuen E-Klasse exklusiv für den chinesischen Markt herstellen.

Die Expansion der chinesischen Wirtschaft hält weiter an. Daher wollen immer mehr Verbraucher ihr Geld optimal verwalten und die Finanzierung von Fahrzeugen wird immer beliebter. Mercedes-Benz Auto Finance Ltd betreut mittlerweile Kunden in fast 100 regionalen Ballungsräumen auf dem chinesischen Festland und bietet attraktive Finanzierungsmöglichkeiten für Kunden im ganzen Land an. Die Durchdringungsrate der Finanzierungsprodukte liegt in einigen Märkten bei bis zu 30% und im Landesdurchschnitt bei mehr als 10%. Seit Anfang 2008 hat sich das Portfolio im Finanzierungsgeschäft auf 420 Millionen Euro verdoppelt.

Über Daimler AG

Die Daimler AG, (ETR:DAI) Stuttgart, mit ihren Geschäften Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Daimler Financial Services sowie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses ist ein weltweit führender Anbieter von Premium-Pkw und Weltmarktführer bei schweren und mittelschweren Lkw sowie bei Bussen. Daimler Financial Services bietet ein umfassendes Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement. Daimler vertreibt seine Produkte in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils seit 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus betrachtet es Daimler als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden und die Mobilität der Zukunft sicher und nachhaltig zu gestalten – mit bahnbrechenden Technologien und hochwertigen Produkten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart, AMG, Maybach, Freightliner, Western Star, Mitsubishi Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt, New York und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2008 setzte der Konzern mit mehr als 270.000 Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 95,9 Mrd. EUR, das EBIT erreichte 2,7 Mrd. EUR. Als Unternehmen mit Anspruch auf Spitzenleistung strebt Daimler nachhaltiges Wachstum und Profitabilität auf dem Niveau der Branchenbesten an.

 


Kontakt

Marc Binder
Head of Global Business Communication - Daimler AG
Tel: +49(0)7111777544
marc.binder@daimler.com

Trevor Hale
DaimlerChrysler China
Tel: +86-10 6590 6668
trevor.hale@dcx.com


Verbundene Unternehmen

Daimler AG        

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 3) (letzten 30 Tagen: 28) (seit Veröffentlichung: 12520) 

Sprache wählen 12520 11320 11266 10273  (45379)

Social Media