Sprache wählen 11381 11325 11142 11016 10562 9768 9251 8550 
Australischer Marktbericht vom 23. September 2010: Die erste Verfrachtung des Spinifex Ridge Eisenerzprojekts von Moly Mines Limited (ASX:MOL) ist auf dem Weg
Australischer Marktbericht vom 23. September 2010: Die erste Verfrachtung des Spinifex Ridge Eisenerzprojekts von Moly Mines Limited (ASX:MOL) ist auf dem Weg
Sydney, Sep 23, 2010 AEST (ABN Newswire) - Das Spinifex Ridge Eisenerz Projekt von Moly Mines Limited (ASX:MOL) (TSE:MOL) ist auf dem Weg für die erste Verfrachtung Anfang Dezember 2010. Der Hauptmeilenstein der erfolgreichen Nasskommissionierung am neuen Utha Point Schiffsbelader und Ankerplatz im Hedland Hafen am vergangene Wochenende, macht die Firma zuversichtlich, dass sie weiterhin auf dem Weg ist, ihr Ziel der ersten Verfrachtung von Eisenerz zu erreichen. Zirka 70.000 Tonnen Eisen von Atlas Iron (ASX:AGO) wurde auf dem Massengut Panmaxschiff, Bergen Max verschifft. Dr. Derek Fisher CEO kommentierte, dass dies ein signifikantes Ereignis für die neuen Eisenerzminen aus Pilbara und Westaustralien ist.

Falcon Minerals Limited (ASX:FCN) ist dazu bereit mit einem Diamantbohrungsprogramm zu beginnen in ihrem im Alleineigentum stehenden Collurabbie Nickel-Kupfer-PGE Projekt im Duketon Nephritgürtel in Westaustalien. Bis heute wurden andauernde Massiv und Matrix Nickel-Kupfer-PGE Sulfidmineralisierung erbohrt, über eine streichende Länge von mindestens 300m. Die anstehende Oktoberbohrung wird 4 bis 5 Bohrhöhlen mit circa 1.500m umfassen und zielt darauf ab neue mineralisierte Zonen im Norden des Olympia Kandidaten, sowie Erweiterungen der Mineralisierung von Olympia, welche in der Bohrkampagne von Falcon im Juni 2010 definiert wurden, zu testen.

Die Staatsregierung hat die Aufrüstung der Zugentladungsstation von Mount Gibson Iron Limited (ASX:MGX) (PINK:MTGRF) im Geraldton Hafen genehmigt. Als Folge dieser Aufrüstung wird die Kapazität für Zugsentladungen um 3,000 Tonnen je Stunde erhöht, was Mount Gibson eine Ausweitung der Produktion seines Mittewestbetriebs durch den Beginn der Arbeiten in Extension Hill erlaubt. Mount Gibson stimmte der finanziellen Unterstützung der Aufrüstung um 20 Mio. A$ zu und es wird die Fertigstellung rechtzeitig für die erste Verfrachtung von Extension Hill im Septemberquartal 2011 erwartet.

UraniumSA Limited (ASX:USA) verständigten über in-fill Bohrungen des Blackbush Kandidaten in ihrem Mullaquana Uranprojekt, ansässig im Süden Whyalla an der Eyre Landzunge in Südaustralien. Folglich dieser Bohrungen wurde eine neue Inferred Mineral Ressource abgeschätzt, in Übereinstimmung mit den JORC Code, welcher mehr als dreimal die ursprüngliche Schätzung beinhaltet. Die Mineralisierung beginnt in einer durchschnittlichen Tiefe von 53 Meter. Der Umfang der Quelle bleibt in verschiedene Richtungen offen und innerhalb dieses Umfangs sind einige Gebiete mit einem Mineralisierungsgrad höher als der Depotdurchschnitt. Die Ressourcenschätzung wird aktualisiert sobald mehr Bohrungen stattgefunden haben.

Kontakt

Ilse Haider
Asia Business News Bureau
Tel: +61-2-9247-4344
Fax: +61-2-9225-9034
http://www.abnnewswire.net


Verbundene Unternehmen

Uraniumsa Limited          
Robo 3D Ltd          
Mount Gibson Iron Limited          
Moly Mines Limited             
Atlas Iron Limited          

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 26) (letzten 30 Tagen: 103) (seit Veröffentlichung: 10562) 

Sprache wählen 11381 11325 11142 11016 10562 9768 9251 8550  (82995)