Sprache wählen 3589 1179 
Canberra, Aug 14, 2015 AEST (ABN Newswire) - Dyesol UK Limited, eine 100%ige Tochter von Dyesol Limited (ASX:DYE) (OTCMKTS:DYSOY), freut sich bekanntzugeben, Schlüsselmitglied eines europäischen Konsortiums zu sein, dass eine erhebliche Förderung in Höhe von rund 3 Mio. Euro im Rahmen des Horizon 2020 Programms von der Europäischen Kommission zugesprochen bekommen hat. Dyesols Anteil an der Förderung beträgt 650.000 Euro, oder ca. 1 Mio. AUD.

Das prämierte Projekt trägt den Namen GOTSolar und hat neben Dyesol UK die folgenden Beteiligten: 1. Universität Porto, Portugal, 2. EPFL, Schweiz, 3. Efacec, Portugal, 4. Institut für Physikalische Chemie der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau, Polen, 5. Nationales Zentrum für wissenschaftliche Forschung, Frankreich und 6. Universität Ulm, Deutschland.

Das Projekt setzt seinen klaren Fokus auf das Scale-up von Perowskit-Solarzellen (PSC) und stellt sich insbesondere den technischen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Versiegelung von Glas und Stahlhybridsubstrat-basierten Solarzellen. Das Projekt übernimmt die lasergestützte Glasfritte-Versiegelungstechnologie, die Dyesol nach Vereinbarung von Efacec erworben hat. Ziel ist es, diese für die Herstellung von langlebigen Stahldachprodukten anzupassen.

Dyesol verfügt über eine langfristige Distributionsmöglichkeit mit Tata Steel UK und hat vor kurzem seine Mitgliedschaft bei Solliance in den Niederlanden bekanntgegeben, wo eine eng zusammenhängende Technologieentwicklung stattfinden wird. Diese jüngste Förderungsmaßnahme rückt Dyesol näher an die Umsetzung seines Ziels heran, weltweit das erste Solarunternehmen der 3. Generation zu sein, das die wirtschaftlich interessante Gelegenheit einer gebäudeintegrierten Photovoltaik auf Stahldächern ausnutzt.

Über Horizont 2020

Horizont 2020 ist das bisher größte EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, dem für die Laufzeit von 7 Jahren (2014 bis 2020) Förderungsgelder - zusätzlich zu den privaten Investitionen, die dieses Budget anziehen wird - von circa 80 Milliarden Euro zur Verfügung stehen. Das Umsetzen großartiger Ideen vom Labor bis zur Markteinführung verspricht mehr bahnbrechende Innovationen, Entdeckungen und Weltneuheiten.

Über Perowskit-Solarzellen-Technologie

Die Perowskit-Solarzellen-(PSC)-Technologie ist eine Photovoltaik-(PV)-Technologie, die auf der Anwendung kostengünstiger Materialien in einer Reihe von ultradünnen Schichten basiert, die von schützenden Dichtstoffen eingekapselt sind. Bei Dyesols Technologie ist die durch die Herstellung entstehende graue Energie niedriger, es wird ein beständiger Stromfluss generiert und bei schwachen Lichtverhältnissen besteht gegenüber etablierten PV-Technologien ein starker Wettbewerbsvorteil. Die Technologie lässt sich direkt in die Gebäudehülle integrieren, wodurch äußerst wettbewerbsfähige gebäudeintegrierte Photovoltaik (BIPV) erreicht wird.

Die wesentlichen Materialschichten bestehen aus organisch-anorganischen Hybrid-Perowskit-Lichtabsorbern auf Halid-Basis und nanoporösem Metalloxid aus Titanoxid. Licht, das auf den Absorber auftrifft, befördert ein Elektron in den angeregten Zustand, woraufhin ein schneller Elektronentransfer und eine Sammlung durch die Titanschicht stattfindet. Unterdessen wird die verbleibende positive Ladung auf die gegenüberliegende Elektrode übertragen, wodurch elektrischer Strom erzeugt wird.

Zum Aufrufen der Unternehmensmeldung besuchen Sie bitte:
http://media.abnnewswire.net/media/en/docs/ASX-DYE-730119.pdf


About Dyesol Ltd

Dyesol LtdDyesol Limited (ASX:DYE) (FRA:D5I) (OTCMKTS:DYSOY) ist ein Unternehmen für regenerative Energie und führend in der Technologie für Perowskitsolarzellen (PSC) - eine photovoltaische Technologie der 3. Generation. Die Vision des Unternehmens ist es, eine kostengünstige Stromquelle zu schaffen, die das Potenzial hat, die globale Energieversorgungskette und Energiebilanz aufzubrechen.

    


Contact

Dyesol Headquarters
Tracy Benillouz
Investor Relations
Tel: +61 (02) 6299 1592
tbenillouz@dyesol.com

Germany & Europe
Eva Reuter,
DR Reuter Investor Relations
Tel: +49 177 605 8804
e.reuter@dr-reuter.eu



Related Companies

Dyesol Ltd             

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 21) (letzten 30 Tagen: 71) (seit Veröffentlichung: 1179) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

Dyesol Ltd NEWS: RECENT VISITS (1379)

Sprache wählen 3589 1179  (4768)

Social Media