Vancouver, Sep 9, 2015 AEST (ABN Newswire) - ChroMedX Corp. (das Unternehmen) (CSE:CHX) (OTCMKTS:MNLIF) (FRA:EIY2), ein Entwickler von in-vitro-Diagnostik und patientennaher Labordiagnostik (POCT), freut sich, bekanntzugeben, dass die Erprobung des zentralen spetroskopischen Bestandteils des Analysators des HemoPalmTM-Blutanalysegeräts begonnen hat.

Die spektroskopische Analyse von Blutproben ist ein wesentlicher Aspekt des HemoPalm-Systems, das dieses deutlich von anderen POCT-Blutanalysesystemen unterscheidet. Es ahmt die Testverfahren von Tischgeräten für den Laboreinsatz nach.

Durch die Zusammenarbeit mit Dr. Cynthia Blaion von der McMaster University werden Kalibrieralgorithmen für verschiedene Hämoglobin-Typen - die sogenannte CO-Oximetrie - entwickelt. Hierzu werden Blutproben, die für die Canadian Longitudinal Study on Aging, an der Dr. Ballion als Hauptprüfärztin beteiligt ist, entnommen wurden, verwendet. Das verwendete Mikrospektromenter wurde von Insion aus Deutschland bereitgestellt. Dies ist dasselbe Mikrospektrometer, das in das HemoPalmTM-Analysegerät eingebaut werden wird.

Bislang stimmen die Ergebnisse für den Gesamt-Hämoglobin- und den Methämoglobinanteil mit den Ergebnissen der von der FDA zugelassenen Tischanalysegeräte überein. Die Tests und Algorithmusentwicklung für die anderen Hämoglobin-Typen halten an, womit das HemoPalmTM-Analysegerät vollständige CO-Oximetrie-Ergebnisse liefern können wird. In der CO-Oximetrie werden die Konzentrationen der verschiedenen Hämoglobin-Typen im Blut gemessen. Dies ist ein entscheidender und einzigartiger Aspekt des HemoPalmTM-Systems, der es von anderen POCT-Blutanalysegeräten auf dem Markt abhebt. Die Messung eines der Hämoglobin-Typen kann beispielsweise für die Erkennung von Kohlenstoffmonoxidvergiftungen eingesetzt werden.

Während der Erprobung der CO-Oximetrie wurde ein Kalibrieralgorithmus für die Messung der Bilirubinkonzentration in Vollblut entwickelt. Eine erhöhte Bilirubinkonzentration ist ein Sympton von Gelbsucht. Bilirubin ist insbesondere in der Prognose und Behandlung von Neugeborenengelbsucht von großer Bedeutung.

Mit den Fortschritten auf diesen beiden Gebieten kommen wir der Fertigstellung des Alpha-Prototyps des HemoPalmTM-Analysesystems ein ganzes Stück näher. Die Messung der Bilirubinkonzentration in Vollblut mit einem tragbaren Analysegerät und ohne Probenvorbereitung ist eine bedeutende Entwicklung in der patientennahen Labordiagnostik. Hiermit ist die Grundlage für eine zweite Kartusche in der HemoPalmTM-Linie und das Potenzial für einen zweiten Analytenmarkt gegeben, sagte Dr. Wayne Maddever, President und CEO von ChroMedX Corp.

Das Unternehmen gab vor kurzem, bekannt, dass es den Prototyp der HemopalmTM-Kartusche in Zusammenarbeit mit dem McMaster Manufacturing Research Institute (MMRI) fertiggestellt hat. Ein vollständiges Archiv der Pressemeldungen des Unternehmens finden Sie auf der ChroMedX-Website.

Über ChroMedX Corp.

ChroMedX Corp. ist ein Medizintechnikunternehmen, das sich vor allem auf die Entwicklung neuartiger Medizinprodukte für die in-vitro-Diagnostik und die patientennahe Labordiagnostik (POCT) spezialisiert hat. Die Produkte sind durch unternehmenseigene Patente und Patentanmeldungen geschützt und kommen bei der Blutabnahme, Analyse und Plasma-/Serumgewinnung zum Einsatz.

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE UND IHRE REGULIERUNGSORGANE HABEN DIE ANGEMESSENHEIT BZW. GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN DIESBEZÜGLICH KEINE VERANTWORTUNG.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Dazu zählen unter anderem auch Verzögerungen oder Unsicherheiten bei den behördlichen Genehmigungen, wie z.B. durch die CSE. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten typischerweise Unsicherheiten, wie etwa auch Faktoren, auf die das Unternehmen keinen Einfluss hat. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, falls sich die Umstände oder die Schätzungen oder Meinungen des Managements ändern sollten, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Weitere Informationen über Risiken und Unsicherheiten, welche die Finanzergebnisse beeinflussen könnten, sind in den Unterlagen enthalten, die das Unternehmen bei den kanadischen Wertpapierbehörden einreicht und die unter www.sedar.com veröffentlicht werden.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Contact

Folgen Sie ChroMedX Corp. auf:
Website: www.ChroMedX.com
Facebook: facebook.com/ChroMedXcorp
Twitter: www.twitter.com/ChroMedXcorp

Kontakt für Anleger:
Shawn Overton
Tel: 647-528-9344
Büro: 647-872-9982 DW 2
Gebührenfrei: 1-844-247-6633 DW 2
soverton@chromedx.com


Related Companies

IRW Press   
ChroMedX Corp.   

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 51) (letzten 30 Tagen: 245) (seit Veröffentlichung: 2629) 
ANALYTICS: LOGIN HERE

NEWS: RECENT VISITS (245)