Sprache wählen 3793 2734 910 789 748 655 609 591 516 468 453 451 434 
Malibu, CA, Dec 1, 2021 AEST (ABN Newswire) - Begleiten Sie Ellis Martin zu einem Gespräch mit Claudia Tornquist, Präsidentin und CEO von Kodiak Copper Corp (CVE:KDK)(OTCMKTS:KDKCF)(FRA:5DD1). Das am weitesten fortgeschrittene Asset von Kodiak Copper ist das Kupfer-Gold-Porphyr-Projekt MPD im produktiven Quesnel Trough im Süden von British Columbia, Kanada, wo das Unternehmen im Jahr 2020 eine hochgradige Entdeckung in der Gate-Zone machte, die Teil einer zonierten Kupfer- mit Gold angereicherter Umschlag von beachtlicher Größe. Kodiak besitzt auch das Kupfer-Molybdän-Silber-Porphyr-Projekt Mohave in Arizona, in der Nähe der Weltklasse-Mine Bagdad. Beide Porphyrprojekte von Kodiak wurden in der Vergangenheit gebohrt und weisen bekannte Mineralentdeckungen auf, die das Potenzial haben, große Lagerstätten zu enthalten.

Der Vorsitzende des Unternehmens ist Chris Taylor, der CEO des im Goldbereich produktiven Schwesterunternehmens Great Bear Resources.

Frau Tornquist ist früher General Manager bei Rio Tinto und arbeitet für deren Kupfer- und Diamantenbetriebe. Außerdem war sie Executive Vice President of Business Development für das Streaming-Unternehmen Sandstorm Gold. Sie ist Direktorin von Silver One Resources und ehemalige Direktorin von Kennady Diamonds und leitete den Verkauf des Unternehmens in Höhe von 176 Millionen US-Dollar an Mountain Province.

Um das Interview anzuhören, besuchen Sie bitte:
https://www.abnnewswire.net/press/en/108305/kdk


Über Kodiak Copper Corp.

Kodiak Copper Corp. (CVE:KDK) (OTCMKTS:KDKCF) ist auf sein Portfolio von Kupfer-Porphyr-Projekten in Kanada und den USA fokusiert, an denen das Unternehmen sämtliche Eigentumsanteile hält.

Das fortgeschrittenste Projekt des Unternehmens ist das Kupfer-Gold-Porphyr-Projekt MPD im ertragreichen Quesnel Trough im südlichen Zentrum der kanadischen Provinz British Columbia, wo das Unternehmen 2020 in der Gate Zone hochgradige Mineralisierung entdeckt hat, die von einer zonierten, mit Kuper und Gold angereicherten Ummantelung von erheblicher Große umschlossen ist.

Kodiak ist außerdem im Besitz des Kupfer-Molybdän-Silber-Porphyr-Projekts Mohave in Arizona (USA) unweit der erstklassigen Mine Bagdad. Beide Porphyrprojekte von Kodiak wurden in der Vergangenheit bebohrt und weisen bekannte Mineralentdeckungen mit dem Potenzial für große Lagerstätten auf.

Das Unternehmen besitzt zudem das Diamantprojekt Kahuna im kanadischen Nunavut, das sich im fortgeschrittenen Explorationsstadium befindet. Kahuna beherbergt eine hochgradige, oberflächennahe Diamantressource der abgeleiteten Kategorie sowie zahlreiche Ziele für Kimberlitschlote .

Als Gründer und Chairman von Kodiak zeichnet Chris Taylor verantwortlich, der für seine erfolgreichen Goldentdeckungen bei Great Bear Resources bekannt ist. Kodiak ist überdies Teil der Unternehmensgruppe Discovery, die von John Robins, einem der erfolgreichsten Bergbauunternehmer in Kanada, geleitet wird.

    


Kontakt

Kodiak Copper Corp.
Suite 1020 - 800 West Pender Street
Vancouver, BC
Kanada V6C 2V6
E-Mail: ir@kodiakcoppercorp.com
Tel: 604-646-8351
Nancy Curry


Verbundene Unternehmen

The Ellis Martin Report   
Kodiak Copper Corp.              

ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 48) (letzten 30 Tagen: 237) (seit Veröffentlichung: 2734) 

Sprache wählen 3793 2734 910 789 748 655 609 591 516 468 453 451 434  (13151)

Social Media