Sprache wählen
           

Avonlea Minerals Limited (ASX:AVZ) hat mit Kudu Minerals einen bindenden Vertrag abgeschlossen, der es Avonlea erlaubt, auf der Suche nach Seltenen Erdmetallen (Rare Earth Elements, REE), Vanadium und bestimmten Basismetallen aussichtsreiche Gebiete zu betreten und dort zu explorieren. In der historischen Vanadium-Mine in Namibien wurde ein Potential von hochgradigem Vanadium entdeckt, und es wurden dort multiple und unmittelbare Bohrziele für REE und Vanadium identifiziert.

Territory UraniumCompany Limited (ASX:TUC) berichtete von einer erfolgreichen Durchteufung im Erkundungsgebiet für Seltene Erden in Quantum im Northern Territory. Ungefähr 11 Meter starke Mineralalterationen mit Venen von Quarzfluorit und Sulphidmineralisierungen wurden durchteuft. Die Diamantbohrungen in Quantum werden fortgesetzt, und diese Woche soll eine neue Phase von weiteren Erweiterungs-RC-Bohrungen beginnen.

Frontier Rare Earths Limited (TSE:FRO) hat mit Korea Resources Corporation eine Absichtserklärung zur Bildung einer strategischen Partnerschaft unterzeichnet, um die Entwicklung des Seltenerd-Projekts von Frontier in Zandkopsdrift in Südafrika schneller voranzutreiben. Laut dem Vertrag wird die Gesellschaft Korea Resources Corporation eine Beteiligung von bis zu 20% am Zandkopsdrift-Projekt erwerben sowie sich mit bis zu 10% Eigenkapital an Frontier selbst beteiligen und das Recht erwerben, bis zu 40% von Zandkopsdrifts Produktionsmenge an Seltenen Erden zu kaufen. Die beiden Unternehmen gehen davon aus, dass sie den bindenden strategischen Partnerschaftsvertrag im vierten Quartal 2011 unterzeichnen werden.

Avalon Rare Metals (NYSE:AVL) hat gestern einen Industriebulletin herausgegeben, nachdem Chinas Wirtschaftsministerium am 14. Juli bekanntgegeben hatte, dass die Exportquote von Seltenen Erden im zweiten Halbjahr 2011 bei 15.738 Tonen liegen wird. Nach Avalons Ansicht bestätigt diese Bekanntmachung die Strategie Chinas, als Exportquote für die nächsten fünf Jahre das Ziel von 30.000 Tonnen anzustreben. Die allgemeine Exportstrategie Chinas in Bezug auf Seltene Erden hat sich nicht geändert, und die außerchinesische Industrie benötigt weiterhin Förderquellen von Seltenen Erden außerhalb von China, um den wachsenden weltweiten Bedarf zu decken.

Investorium.tv, Asiens Webcasting-Plattform für Großunternehmen, wird am 12. Dezember einen Webcast zum Thema Seltene Erden und Spezialmineralien senden. Ab 16.45 Uhr AEST werden Unternehmen gleichzeitig vor einem Live-Publikum in Sydney sowie in Form eines Webcasts über Investorium.tv Präsentationen geben.

Mit seltenen Erden angereicherte Mineralien bilden oftmals die Schlüsselelemente für die Entwicklung und Herstellung im Bereich der Ökoenergie-Technologien, der Automobilindustrie und der Elektronik. Sie sind für fast jede umweltfreundliche Technologie wie etwa Windturbinen, Photovoltaikmodule und Hybridmotoren äußerst wichtig. Es wird angenommen, dass alle diese Technologien, die auf Seltene Erden angewiesen sind, in Bezug auf ihre Produktion von dem Seltenerdmaterial aus China und einer begrenzten Anzahl von Lagerstätten außerhalb Chinas abhängig sind.

Kontakt

Asia Business News
Sydney Tel: +61-2-9247-4344
Tokio Tel: +81-3-6868-3802
http://www.abnnewswire.net




Verbundene Unternehmen

Territory Uranium Company Limited
           

Korea Resources Corporation
            

Investorium.tv
            

Frontier Rare Earths Limited
            

AVZ Minerals Limited
            

Avalon Advanced Materials Inc
            


Verwandten Branchenthemen:
Financial General Bergbau Rare Earths Market Reports

 (114164)