Life Sciences

Australischer Marktbericht vom 28. Mai: Aussichten durch die US-Schulden eingetrübt

🕔5/28/2009 1:00:38 PM

Der australische Aktienmarkt hat gestern etwas höher mit einer guten Führung von der Wall Street geschlossen. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 gewann 12,7 Punkte oder 0,3 Prozent auf 3801,1, während des breiteren ALL ORDINARIES Index stieg um 13,7 Punkte oder 0,4 Prozent auf 3795,3. Es gab einen Ausverkauf im späten Handel als Anleger Geld angesammelt haben, um in der ANZ Kapitalbeschaffung teilzunehmen.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 18. März: Aussicht auf stetigen Gewinne

🕔3/18/2009 1:00:44 PM

Gestern endete die australische Aktien 3,1% höher wegen der Banken und Bergleute. Der Benchmark S&P/ASX200 Index hat 103,5 Punkte gewonnen, auf 3451,9 , während dem breiteren ALL ORDINARIES Index 96,1 Punkte oder 2,91 Prozent auf 3393,4 höher war. Heute hat der lokale Markt eine starke Öffnung gefördert von der Wall Street-Rally erwirtschaftet.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 9. März: Kleine Gewinne auf dem Wall Street

🕔3/9/2009 1:00:16 PM

Australische Aktien haben am Freitag niedriger geschlossen. Der australische Markt sank weiter in den roten Zahlen und hat laut CMC Markets im negativen Bereich inmitten düsteren Nachrichten aus der Wirtschaft von hier und im Ausland ermattet. Der Benchmark S&P/ASX200 Index war 43 Punkte oder 1,35 Prozent auf 3145,5, während die breiteren ALL ORDINARIES Index verlor 37,1 Punkte oder 1,18 Prozent auf 3111,7. ASX200 verloren 6%, während dem ALL ORDINARIES Index stürzte 5,7% in der Woche. Die Volatilität der vergangenen Woche wurde durch die Entwicklungen in den USA und Spekulationen von einem neuen, helleren Konjunkturprogramm der chinesischen beeinflusst. Heute wurde der Markt wegen der stärkeren Rohstoffpreise im Auftrieb bekommen.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 18. Februar: Obamas Unterzeichnung des Plans ist nicht aufregend

🕔2/18/2009 1:00:17 PM

Gestern stürzten die australische Aktien zusammen mit Finanz-Aktien stark, als Investoren befürchten, dass die britischen Banken mehr Geld zu beschaffen benötigen. Die ungünstigen Unternehmens-Ergebnisse haben auch den Markt belastet. Die Benchmark S&P/ASX200 wurde um 1,5% oder 52,6 Punkte auf 3464,3 weniger, während die breiteren ALL ORDINARIES Index verlor 1,4% oder 49,1 Punkte auf 3412,2.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 17. Februar: Ausländische Firmenübernahmen stehen im Rampenlicht

🕔2/17/2009 1:00:42 PM

Gestern haben die australische Aktien 1,2 Prozent gesunken, nachdem die schwache Führung von Wall Street letzte Woche. Die Benchmark S&P/ASX200 fiel 42,2 Punkte oder 1,2% auf 3516,9, während den breiteren ALL ORDINARIES Index 35,4 Punkte oder 1% auf 3461,3 sank. Die Aufmerksamkeit des Markts wird auf den neulichen Chinesischen und Japanischen Übernahmeangebote für australische Unternehmen und die Reihe von Unternehmensergebnissen sein, laut eine mangelnde Führung aus den USA.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 11. Februar: Enttäuscht vor dem Plan für die unwohle Bank.

🕔2/11/2009 1:00:31 PM

Gestern hat der australische Markt etwas niedriger geschlossen. Der Benchmark S&P/ASX200-Index war 0,6% oder 19,9 Punkte weniger auf 3488,7, während die breiteren ALL ORDINARIES Index sank 0,5% oder 17,2 Punkte auf 3428,6.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 6. Februar: Höher wegen Führungen aus den USA und UK

🕔2/6/2009 1:00:09 PM

Gestern haben die australische Aktien etwas niedriger mit der Benchmark-Index S&P/ASX200 nach 0,3%, oder 9,3 Punkte auf 3428,6 geschlossen, während die breiteren ALL ORDINARIES Index sank 0,3% oder 9,7 Punkte auf 3372,6. Der Markt eröffnete höher, nach der positiven Führung aus den USA und Großbritannien, Jedoch könnte es wegen der Einnahmen der NAB und News Corp wieder schwanken.

Lesen Sie die komplette Artikel