Sprache wählen

Babcock & Brown Limited

  

News

Australischen Marktbericht der 13. März: Besser als erwarteten Nachrichten

🕔3/13/2009 1:00:36 PM 17839

Gestern hat der australische Markt geringfügig höher geschlossen, als Investoren durch die Wall-Street-Rallyes ermutigt wurden. Der Benchmark-Index S & P/ASX200 endete dem Tag 0,3% weniger, oder 8,9 Punkte auf 3235,5. Der breiteren ALL ORDINARIES Index war auch 0,3% weniger, oder 8,7 Punkte auf 3190,4. "Viele Anleger haben das Schlimmste befürchtet und viele werden wahrscheinlich prognostizieren, dass Unternehmen wie GM letztendlich untergehen würden und seien schon bereit dafür", sagt Thomas Su, Forschungsdirektor der Money Cat Consulting. Es könne zu früh zu prognostizieren aber es scheine, dass die finanziellen Wertpapieren den Gewinn in der zweiten Hälfte des Jahres wiederführen könne, fügt Thomas So hinzu.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Marktbericht der 9. März: Kleine Gewinne auf dem Wall Street

🕔3/9/2009 1:00:16 PM 18666

Australische Aktien haben am Freitag niedriger geschlossen. Der australische Markt sank weiter in den roten Zahlen und hat laut CMC Markets im negativen Bereich inmitten düsteren Nachrichten aus der Wirtschaft von hier und im Ausland ermattet. Der Benchmark S&P/ASX200 Index war 43 Punkte oder 1,35 Prozent auf 3145,5, während die breiteren ALL ORDINARIES Index verlor 37,1 Punkte oder 1,18 Prozent auf 3111,7. ASX200 verloren 6%, während dem ALL ORDINARIES Index stürzte 5,7% in der Woche. Die Volatilität der vergangenen Woche wurde durch die Entwicklungen in den USA und Spekulationen von einem neuen, helleren Konjunkturprogramm der chinesischen beeinflusst. Heute wurde der Markt wegen der stärkeren Rohstoffpreise im Auftrieb bekommen.

Lesen Sie die komplette Artikel

Australischen Markt Bericht der 9. Februar: US Stimulierungspaket wird genehmigt

🕔2/9/2009 1:00:53 PM 16445

Der australische Aktienmarkt hat letzte Woche 1% höher dank die ausländische Märkte geschlossen. Der Benchmark-Index S&P/ASX200 stieg 41,3 Punkte oder 1,2% auf 3469,9, während die breiteren All Ordinaries Index schloss mit 34,9 Punkte oder 1% auf 3407,5.

Lesen Sie die komplette Artikel
###

160,153 COMPANY PROFILE VIEWS

  • Diese Seite wurde besucht: (letzten 7 Tagen: 20) (letzten 30 Tagen: 80) (seit Veröffentlichung: 19457) 

Company Data

    Principal Sector
  • Finanzen 
  • Principal Industry
  • Financial Services 
  • Listed
  • 2004/10/06 

Social Media