Sprache wählen 2788 1391 1263 1216 1193 1184 1083 1068 1061 632 547 
Gemeinsame Schuldenkoordinatoren für Kachi-Lithiumprojekt ernannt
Gemeinsame Schuldenkoordinatoren für Kachi-Lithiumprojekt ernannt

Sydney, June 17, 2022 AEST (ABN Newswire) - Der saubere Lithiumentwickler Lake Resources NL (ASX:LKE) (LK1:FRA) (LLKKF:OTCMKTS) teilt mit, dass er zwei führende Projektfinanzierungsinstitute, Citi und JP Morgan, als Joint Coordinators (JCs) für das Lithiumprojekt Kachi ernannt hat.

Die Ernennung erfolgte nach einem von Lakes Berater, GKB Ventures Ltd, herausgegebenen Ausschreibungsgremium für über 10 internationale Banken und einem umfassenden Überprüfungs- und Auswahlverfahren, das Bürgschaften der Exportagentur für die vorgeschlagene Fremdfinanzierung vorsah. Die Ergebnisse des Ausschreibungsgremiums implizierten, dass der indikative Appetit der Banken für das Kachi-Lithiumprojekt das Fünffache des erforderlichen Betrags überstieg, was das starke Interesse internationaler Banken an diesem Projekt und die indikative Unterstützung der Exportkreditagenturen (ECAs) widerspiegelt.

Citi und JP Morgan wurden als die stärkste Kombination angesehen, um das vorgeschlagene Finanzierungspaket für dieses spezielle Projekt zu koordinieren. Die beiden Investmentbanken werden gemeinsam am Fremdfinanzierungspaket für das Kachi-Lithiumprojekt von Lake mit einer Kapazität von 50.000 Tonnen pro Jahr (tpa) Lithiumcarbonatäquivalent (LCE) arbeiten, mit der laufenden Unterstützung von GKB Ventures Ltd und SD Capital Advisory Limited.

Die vorgesehene Fremdfinanzierung wird auf der indikativen Unterstützung durch UK Export Finance (UKEF, die Exportkreditagentur des Vereinigten Königreichs) basieren, um etwa 70 % des gesamten Finanzierungsbedarfs des Kachi-Projekts zu decken, vorbehaltlich der Genehmigung durch UKEF und der Standardbedingungen für die Projektfinanzierung (ASX-Version vom 11. August 2021).

Es ist auch geplant, dass Export Development of Canada (EDC, Kanadas Exportkreditagentur) neben UKEF als federführender ECA im Rahmen eines Common Terms Agreement (ASX-Veröffentlichung vom 28. September 2021) teilnimmt.

Die Ernennung der Investmentbanken treibt die Entwicklung des Kachi-Projekts bis zur endgültigen Kreditgenehmigung voran und ist Teil der von GKB Ventures Ltd und SD Capital Advisory Limited festgelegten Gesamtstrategie.

Die Investmentbanken werden Arbeitsabläufe zwischen Kreditgebern und Drittanalysen zu wichtigen Projektmeilensteinen koordinieren, darunter unter anderem Due Diligence, die bevorstehende JORC-konforme endgültige Machbarkeitsstudie (DFS) und die Umwelt- und Sozialverträglichkeitsprüfung (ESIA).

Die Höhe der vorgeschlagenen Fremdfinanzierung richtet sich unter anderem nach den Ergebnissen der derzeit laufenden DFS und den Auswertungen der Exportkreditagenturen aller Studien, die das Unternehmen zu Fuß hat.

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Citi und JP Morgan, die Lakes Engagement für eine nachhaltige Gewinnung und die Minimierung unseres ökologischen Fußabdrucks unterstützen", sagte Steve Promnitz, Managing Director von Lake.

"Gemeinsam tragen wir zu einer sauberen Energiezukunft bei, die den Anforderungen von Investoren, Kreditgebern und Abnehmern entspricht, dass neue Lithiumprojekte strenge ESG-Standards einhalten", sagte Herr Promnitz.


Über Lake Resources NL

Lake Resources NL (ASX:LKE) (OTCMKTS:LLKKF) ist ein sauberer Lithium-Entwickler, der saubere Direktextraktionstechnologie für die Entwicklung von nachhaltigem, hochreinem Lithium aus seinem Vorzeigeprojekt Kachi sowie drei weiteren Lithiumsoleprojekten in Argentinien verwendet. Die Projekte befinden sich in bester Lage im Lithiumdreieck, wo 40 % des weltweiten Lithiums zu den niedrigsten Kosten produziert werden.

Diese Methode wird es Lake Resources ermöglichen, ein effizienter, verantwortungsvoll beschaffter, umweltfreundlicher und kostengünstiger Lieferant von hochreinem Lithium zu sein, das leicht skalierbar ist und von Tier-1-Elektrofahrzeugherstellern und Batterieherstellern nachgefragt wird.

   


Kontakt

Steve Promnitz
Managing Director
T: +61-2-9188-7864
steve@lakeresources.com.au

For media queries, please contact:
Nigel Kassulke at Teneo
M: +61-407-904-874
E: Nigel.Kassulke@teneo.com



Verbundene Unternehmen

Lake Resources NL             

ABN Newswire
ABN Newswire Diese Seite wurde besucht:  (letzten 7 Tagen: 82) (letzten 30 Tagen: 332) (seit Veröffentlichung: 1391) 

Sprache wählen 2788 1391 1263 1216 1193 1184 1083 1068 1061 632 547  (13426)