Sprache wählen
  

Mustang Resources Ltd (ASX:MUS) (OTCMKTS:GGPLF) (FRA:GGY) („Mustang" oder die „Gesellschaft") freut sich bekannt zu geben, dass der sehr erfahrene Rohstoffindustrie-Manager Peter Spiers zum Aufsichtsratsmitglied ernannt wurde.

Herr Spiers hat mehr als 30 Jahre internationale Erfahrung in der Rohstoffindustrie, die Erkundung, Minenerschließung und Betriebsablauf sowie kommerzielle Rollen umfasst.

Er war 15 Jahre lang bei der Western Mining Corporation („WMC") angestellt. Während dieser Zeit arbeitete er als leitender Geologe, Projektmanager und zuletzt als Gruppenmanager - Geschäftsentwicklung, bevor WMC für 9,2 Milliarden AUD von BHP Billiton erworben wurde.

Nach seiner Beschäftigung bei WMC war Herr Spiers der Geschäftsführer von Orbis Gold, einem an der australischen Börse ASX notierten, westafrikanischen Goldunternehmen, das 2015 von SEMAFO Inc. für 170 Millionen AUD zu einer 98%-igen Angebotsprämie erworben wurde.

Herr Spiers hat an der Universität Melbourne ein Geologiestudium abgeschlossen und ist Mitglied des australischen/asiatischen Bergbau- und Metallurgie-Instituts (Australasian Institute of Mining and Metallurgy).

Der Vorstandsvorsitzender von Mustang Ian Daymond sagte, dass Herr Spiers eine Kombination von umfassenden technischen Fähigkeiten, Expertise im Projektmanagement und kommerzielle Erfahrung besäße, die für Mustang beim Aufbau des Montepuez-Projekts in Mosambik als Rubinhersteller von Weltrang sehr wertvoll sein werde.

„Durch Peters Erfahrung in vielfältigen technischen und wirtschaftlichen Rollen innerhalb der Rohstoffindustrie ist er perfekt in der Lage, Mustang bei der Steigerung der Rubinproduktion im Vorfeld unserer ersten Auktion im Oktober zu unterstützen", sagte Herr Daymond.

„Während wir weiter daran arbeiten, den Wert unserer erstklassigen Wirtschaftsgüter zu erschließen, wird uns Peter wertvollen Rat bieten können, von der Erkundung und Projektentwicklung zu Marketing und kommerziellen Aspekten."

Um die vollständige Bekanntgabe zu lesen, gehen Sie bitte zu:
http://abnnewswire.net/lnk/Y7NH1CT4


Über Mustang Resources Ltd

Die auf dem Australian Securities Exchange notierte Mustang Resources Limited (ASX:MUS) (FRA:GGY) ist ein junger Entwickler und Hersteller von Edelsteinen, der sich auf die kurzfristige Entwicklung des sehr aussichtsreichen Montepuez Rubin-Projekts im Norden von Mosambik konzentriert.

Das Montepuez Rubin-Projekt besteht aus drei Lizenzen und mittlerweile einem Abbaurecht, die ein Gebiet von 19.300 Hektar umfassen, das direkt neben dem weltweit größten, von Gemfields PLC im Jahr 2012 entdeckten Rubinvorkommen liegt. Da die Lieferung von Rubinen aus Quellen außerhalb Mosambiks mittlerweile unterbrochen und unzuverlässig geworden ist, ist Mustang in einer Position, aus dem gegenwärtig hohen weltweiten Bedarf nach ethisch hergestellten Rubinen Nutzen zu ziehen, und ein zuverlässiger, beständiger Lieferer von hochwertigen Rubinen zu werden.

Das Unternehmen beschleunigt zurzeit sein Arbeitsprogramm am Montepuez Rubin-Projekt. Hier wurden weitläufige sekundäre Lagerstätten entdeckt und eine kostengünstige Großprobenentnahme ist im vollen Gange. Die ersten Rohrubin-Verkäufe sind für den 27. bis 30. Oktober 2017 in Port Louis, Republik Mauritius, im Rahmen eines geschlossenen Angebots von mehr als 350.000 Kt mit Edelsteinqualität geplant.

Weitere Informationen auf der Mustang-Website unter http://www.mustangresources.com.au.

  

Kontakt

Geschäftsführer:
Christiaan Jordaan
E: info@mustangresources.com.au
T: +61-2-9239-3119

Medien- und Investorenbeziehungen:
Paul Armstrong
E: paul@readcorporate.com.au
T: +61-8-9388-1474



Link: MUS: Ressourcenmanager wird in den Vorstand berufen



Verbundene Unternehmen

Mustang Resources Ltd
  

BHP Billiton Limited
         


Verwandten Branchenthemen:
Metals Energy General Financial General Materialien General Bergbau Graphite Gemstones

 (3297)