Sprache wählen
            

Clifford Bennett von Herston Economics berichtet, dass die Nachrichten immer erfreulicher werden. Der US-Aktienmarkt hat sich erholt und gestärkt und das globale Wirtschaftswachstum dürfte wie erwartet ebenso wieder in die Gänge kommen. Herston Economics - einer der bekanntesten Forecaster - erwartet, dass das globale Wachstum heuer bis 5,4 Prozent erreicht. Diese Annahme setzt sich aus den folgenden Wachstumsraten zusammen: 4,3% in den USA, 2,6% in Europa und 10,7% in China.

Die Aussichtenfür Rohstoffe und Aktien sehen besser aus als jemals zuvor, da Fed und ECB das Zinsniveau aufgrund der hohen Arbeitslosigkeit niedrig halten. Trotz der hohen Wachstumsraten werden hohe Arbeitslosigkeits-Quoten wie etwa in Spanien (20%) und in den USA (9%) die ECB und die Federal Reserve dazu veranlassen das Niveau auch im Laufe dieses Jahres zu halten. Die Aussicht auf hohes Wachstum und niedrige Zinsen bleibt erhalten und wird schließlich zu einer Beschleunigung auf den globalen Aktienmärkten führen. Clifford Bennett hatte sein 2012-2013 Ziel für den Dow Jones Index auf 18.000 seit 2009.

Videocast anzeigen:
http://www.abnnewswire.net/multimedia/en/65169/Clifford-Bennett

Kontakt

Clifford Bennett
Herston Economics
Email: clifford@herstoneconomics.com
http://www.herstoneconomics.com

ABN Newswire
Tel: +61-2-9247-4344
Fax: +61-2-9247-4511
http://www.abnnewswire.net


Verwandten Branchenthemen:
Metals E-Commerce Credit & Misc. Finanzen Verbraucher General Financial General E-Business Retail & Merchant Banking Bergbau

 (71774)